Wer ist online  

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

   
   

 

Salzburger Land

komuna - Wochenendtour im Juni 2013

xjr-avatar6Eine kleine Gruppe von vier komuna-Motorradfahrern nutzte eines der wenigen schönen Wochenenden im Juni, um gemeinsam das Salzburger Land mit seinen zahlreichen Seen und interessanten Motorradrouten zu erkunden.

Hier nun ein kleiner Bericht mit zahlreichen Fotos sowie die Routendaten in unterschiedlichen Formaten zum Download.

 

 

Samstag, 15.06.2013

Am ersten Tag führte die Route quer durch Niederbayern auf kleinen Nebenstraßen hinunter zum Inn, der bei Simbach überquert wurde. Die Strecke führte kurvig auf österreichischer Seite wieder Innaufwärts Richtung Burghausen, wo wir die Hochwasserschäden an der Salzach aus nächster Nähe in Augenschein nehmen konnten. Weiter ging es immer entlang der Salzach - eine Woche vorher stand hier überall noch das Hochwasser, denn die Strassen und die angrenzenden Äcker und Wiesen waren immer wieder von Sand und Schlamm überzogen. Bald hielten wir uns links und erreichten den Obertrumer See. Weiter ging es dann Richtung Fuschlsee, Wolfgangsee und Mondsee. Dort mussten wir dann eine Umweg über den Attersee fahren, da aufgrund der starken Regenfälle der vergangenen Wochen zahlreiche Muhren und Erdrutsche zu Strassensperrungen führten. Weiter ging es über Bad Ischl und Bad Goisern hinüber zum Altausseer See. Hier ließen wir uns die "Loser-Panoramastraße" nicht entgehen, die mit zahlreichen Kehren und Kurven hinauf auf über 1900 m führte. Oben angekommen, genossen wir die schöne Aussicht auf das Altausseer Land.

Über den Koppenpass wollten wir dann hinüber nach Obertraun, unserem Endpunkt des heutigen Tages. Auch hier führte ein Erdrutsch zur Komplettsperrung des Passes, so dass wir wieder zurück nach Bad Goisern und von da aus nach Obertraun am Hallstätter See fuhren.

Etwas verspätet kamen wir dann in unserem "Hotel am See" an. Dort liessen wir den Abend bei gutem Essen und guter Laune ausklingen.

 

 

Sonntag, 16.06.2013

Ausgeruht konnten wir den zweiten Tag in Angriff nehmen.

Nachts hatte es stark geregnet, doch rechtzeitig mit Sonnenaufgang verzogen sich die Wolken und die Strassen trockneten langsam ab. Wir umrundeten den Südteil des Hallstätter Sees um über das Gosauer Tal und den Pass Gschütt hinüber nach Abtenau zu kommen. Dort ging es dann über die mautpflichtige Postalmstraße zum Wolfgangsee, dem wir bis nach St. Gilgen folgten. Weiter ging es entlang des Fuschlsees und dann wieder links Richtung Wiestalstausee, dessen Ufer wir bis Höhenwart folgten. Dann scharf links weg um auf einer Traumstraße hinauf nach Krispl zu fahren. Von dort aus gings hinunter nach Bad Vigaun und weiter nach Hallein. Dort nochmal günstig den Tank vollgemacht, denn es ruft die Roßfeld Panoramastraße, auf der wir die "Angstränder" auf den Hinterreifen nahe Null brachten :-)

Am Obersalzberg vorbei führte die Route über Berchtesgaden auf die "Deutsche Alpenstraße" über Ramsau, Schneitzlreuth nach Ruhpolding. Die A8 unterquerten wir bei Bergen und fuhren über Vachendorf und Erlstätt nach Seebruck am Chiemsee. Auf kleinen Nebenstraße führte uns die Route weiter Richtung Waldkraiburg. An der Staustufe Jettenbach bei Aschau konnten wir nochmal von den Wassermassen überzeugen, die die letzten Tage und Wochen Innabwärts flossen. Bald erreichten wir Velden und Altfraunhofen, wo unsere Wege sich trennten. Die Niederbayern fuhren rechts Richtung Landshut und der Schwabe bog links ab und suchte sich über Moosburg seinen Heimweg nach Harburg.

Wir hatten zwei Tage Spass bei Sonnenschein, vielen landschaftlichen Eindrücken und auch die ein oder andere fahrerische Herausforderung. Vielen Dank an die Mitfahrer Marcus, Stefan und Raimund - wir sind ein gutes Team!!

 

 

Hier die Routen zum Download:

Tag 1 - itn-Format

Tag 1 - gpx-Format

Tag 1 - kml-Format

 

Tag 2 - itn-Format

Tag 2 - gpx-Format

Tag 2 - kml-Format

 

 

 

 

 

 

   
Copyright © 2018 HeiseNetz. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© heisenetz.de